Kurz vor einem Fest häufen sich meist die Fragen an den Musiker, deshalb hier schon mal die wichtigsten Antworten vorab:
  1. Equipment
    Neben Keyboard, steirische Harmonika, Akkordeon und der eigenen PA- und Lichtanlage habe ich für Sie selbstverständlich folgendes dabei: Funkmikrofon für Ansagen und Aufführungen, CD- USB-Stick und SD-Karten Abspielmöglichkeit. (Am einfachsten übergeben Sie einen USB-Stick, dieser kann problemlos ausgelesen und abgespielt werden, bei mehreren Liedern ist eine Nummerierung sinnvoll!) Gerne kann auch der eigene Laptop oder das Smartphone an die PA angeschlossen werden.
  2. Platzbedarf
    Neben festem Untergrund ist eine Bühnengröße von 3x2m wünschenswert. Gerne auch etwas größer.
    Bei Außenveranstaltungen ist bei schlechtem Wetter vom Veranstalter für eine überdachte Möglichkeit  zu sorgen, Pavillion oder Zelt müssen wasserdicht sein!
  3. Aufbau und Abbau
    In der Regel erfolgt der Aufbau ca. 2 Stunden vor Spielbeginn, 2 Personen sorgen für einen reibungslosen Ablauf. Als eingespieltes Team erfolgt der Aufbau sehr diskret und ohne Störung für Ihr Publikum der Veranstaltung. Sie müssen sich um nichts weiter kümmern.
  4. Stromanschluss
    Es genügt eine einfache 230V Steckdose (16Ampere Absicherung) direkt am Spielort.
  5. Werbung
    Bei öffentlichen Veranstaltungen erhalten Sie von mir Logo, Bilder, Texte zur Verfügung gestellt (Download). Gerne veröffentliche ich auch Ihren Flyer oder Ihre Anzeige bei mir auf der Homepage und Facebookseite, wenn dieser per Mail zugesandt wird.